Sprungziele
Seiteninhalt

Kurpark Bad Holzhausen

Kurpark
Kurpark

Im idyllischen Heilbad Bad Holzhausen erstreckt sich der Kurpark mit dem einladenden Haus des Gastes über eine Fläche von etwa 5 Hektar. Diese grüne Oase ist nur eine von vielen in der kleinen Bergstadt am Fuße des Wiehengebirges und bietet eine perfekte Mischung aus Ruhe und Erholung. Hier steht das Motto "Die Seele baumeln lassen" an erster Stelle.

Im Kurpark erwarten Sie mehrere Teiche mit einer Vielzahl von Fischen, alte majestätische Bäume und kunstvoll gestaltete Blumenbeete. Enten, Vögel und andere gefiederte Freunde tragen zum einzigartigen Flair bei. Zahlreiche Sitzgelegenheiten, ein Pavillon sowie Schatten- und Charakterplätze laden dazu ein, einfach mal abzuschalten und zu entspannen.

Auf zwei großen Freiluftspielanlagen kommen Jung und Alt bei verschiedenen Brettspielen auf ihre Kosten, während für die Kleinsten ein großer Kinderspielplatz bereitsteht. Abends sorgen stilgerechte Barockleuchten für eine stimmungsvolle Beleuchtung des gesamten Parks.

Als weitere Highlights wurden im Mai 2008 der Bewegungspark "Der Garten der Generationen" sowie im Mai 2009 ein Wassertretbecken nach Kneipp'scher Philosophie eröffnet. Seit 2014 erwartet Sie mit dem Barfuß- und Sinneslehrpfad eine weitere gesundheitstouristische Attraktion.

Der Kurpark ist zudem Schauplatz zahlreicher Freiluftveranstaltungen, darunter Konzerte und Feste, die in dieser malerischen Umgebung Besucher aus nah und fern anziehen.



Galerie


Seite zurück Nach oben