Sprungziele
Seiteninhalt

Naturpark Wiehengebirge

Wiehengebirge
Wiehengebirge

Der Naturpark TERRA.vita befindet sich sowohl in Niedersachsen, als auch in Nordrhein-Westfalen und gliedert sich in einen nördlichen und einen südlichen Bereich auf. Der Naturparkverein TERRA.vita ist auch unter dem Namen „Natur- und Geopark Nördlicher Teutoburger Wald, Wiehengebirge, Osnabrücker Land e.V." bekannt und darf sich seit 2015 mit dem Titel "UNESCO Global Geopark" schmücken.

Im nördlichen Naturpark TERRA.vita liegt im Bereich der Stadt Preußisch Oldendorf das Naturschutzgebiet „Limberg und Offelter Berg“, ein großes, hügeliges Waldgebiet, dessen hoher Naturschutzwert auf seinen großflächigen Waldmeister- und Hainsimsen-Buchenwäldern sowie vielen naturnahen Bächen und Quellbereichen basiert. Als Besonderheit des Naturschutzgebietes Limberg sind die mächtigen Douglasien und Küstentannen mit einer Höhe von bis zu 53 m zu bestaunen.

Das gesamte Kur- und Erholungsgebiet bietet naturnahen Zugang durch die Erschließung zahlreicher Wanderwege. Ebenso bietet der NordicWalking-Park ausgezeichnete Möglichkeiten zur aktiven Erholung. Seit Mitte 2010 ergänzen die 4 neuen „Gesundwanderwege“ aus dem Projekt „TeutoVitalWanderWelt“ die naturnahen Angebote der Stadt Preußisch Oldendorf.

2016 wurde an der Burgruine Limberg außerdem die erste TERRA.vista Hörstation im Kreis Minden-Lübbecke eingeweiht, an der die Besucher sich per QR-Code oder Anruf kurze Hörspiele zur Geschichte der Burgruine und ihrer Umgebung anhören können.

Seite zurück Nach oben