Sprungziele
Seiteninhalt

Barfuß- und Sinneslehrpfad

Barfußlaufen macht nicht nur Spaß, es dient auch der Gesundheitsvorsorge.

Barfuß- und Sinneslehrpfad
Barfuß- und Sinneslehrpfad

In den Fußsohlen laufen mehr als 7.000 Nervenenden zusammen. Deswegen ist etwas Training für die Füße nicht nur wichtig, sondern macht auch noch Spaß und fühlt sich gut an.

Ohne Schuhsohle muss sich der Fuß dem Untergrund permanent anpassen, wodurch Sehnen, Bänder und Muskeln belastet und gestärkt werden.

Durch unterschiedliche Temperaturreize lernt der Körper besser auf Wärme und Kälte zu reagieren. Außerdem fördert Barfußlaufen eine gesunde Zehenstellung und regt die Fußreflexzonen an.

Erleben Sie diese Vorteile auf unserem Barfuß- und Sinneslehrpfad . Die Sinnesfelder überraschen Sie mit verschiedenen Naturmaterialien und zwischen den einzelnen Stationen können sich Ihre Füße auf dem weichen Wiesenboden erholen.

Wirkung:
• Kräftigt die Fußmuskulatur
• Stärkt das Immunsystem
• Regt Stoffwechsel, Kreislauf und die Venen-Waden-Muskelpumpe an

Tun Sie sich selbst etwas Gutes:
Erkunden und erleben Sie unseren Barfuß- und Sinneslehrpfad!

Seite zurück Nach oben